SCHUNK Greifer EGH

Der einfachste flexible Greifer für Cobots.

Start your automation now!

Für die einfache Automatisierung mit Cobots bietet der elektrische SCHUNK EGH durch seinen großen und variablen Hub enorme Vorteile. Kleine bis mittlere Werkstücke im Bereich Handhabung, Montage und Elektronik können flexibel gegriffen werden. Die Inbetriebnahme und Ansteuerung des Greifers ist dabei denkbar einfach.

Erfahren Sie mehr über die Hauptvorteile und speziellen Besonderheiten des SCHUNK EGH in unserem Video.

Profitieren Sie von dem einzigartigen SCHUNK EGH Starter-Paket!


SCHUNK als Kompetenzführer für Greifsysteme und Spanntechnik bietet für den EGH ein einzigartiges Starter-Paket. Es enthält alle notwendigen Komponenten, um den Greifer an einen Leichtbauroboter zu montieren und diesen in 30 Minuten in Betrieb zu nehmen.

Im Lieferumfang enthalten:

SCHUNK Greifer EGH

Aufsatzfinger starr

Aufsatzfinger flexibel

Fingereinsätze

USB-Stick mit UR Cap-Plugin

Werkzeug

Klettbänder zur Befestigung des Kabels am Roboter

Adapterplatte zur Montage des Greifers an ISO-Schnittstelle

IO-Link Master mit Anschlusskabel

Jetzt bestellen!

Technische Details

Gesamthub
80 mm
Greifkraft
100 N
Eigenmasse
0,95 kg
Werkstückgewicht im Kraftschluss
0,5 kg
Werkstückgewicht im Formschluss
bis zu 3 kg
Abmessungen
L x B x H
114 x 86,5 x 133 mm

Großer, frei programmierbarer Hub mit paralleler Fingerbewegung

Der SCHUNK Greifer EGH besitzt eine robuste Parallel-Kinematik mit einem großen Hub, der flexibel angesteuert werden kann.

Vorteil:

  • Abdeckung eines großen Werkstückspektrums
  • Konstante Greifkraft über den kompletten Hub
  • Einfache Programmierung, da die parallele Greifbewegung
    keinen Z-Ausgleich erfordert

Flexible Finger – im Starter-Paket enthalten

Durch die Montage flexibler Greiferfinger lässt sich der Greifer schnell und einfach an unterschiedliche Werkstücke anpassen.

Vorteil:

  • Hohe Variabilität bei unterschiedlichen Anwendungen
  • Zeitersparnis da kein Wechsel von Finger und Greifer erforderlich ist

Statusanzeige über LED-Lichtband – frei programmierbar

Das integrierte Lichtband kann zur Anzeige von drei voreingestellten Farben via digitaler Signale angesteuert werden.

Vorteil:

  • Zeitersparnis bei Erkennen einer Störung
  • Klare visuelle Rückmeldung bei Befehlsausführung

Alle technischen Details

Erweitern Sie die Funktionen Ihres Cobots mit dem Plug & Work-Portfolio von SCHUNK


Ab sofort bietet SCHUNK ein komplettes Plug & Work-Portfolio, das mit sämtlichen Roboterarmen von Universal Robots kompatibel ist. Als weltweit erster Hersteller bietet SCHUNK damit ein umfangreiches Komplettprogramm standardisierter Komponenten für die 6-achsigen Leichtbauroboter von Universal Robots, das sowohl das Greifen und Wechseln als auch das Messen von Kräften und Momenten umfasst.

Zum Plug & Work-Portfolio

SCHUNK Greifer

Immer die richtige Wahl für Ihre Cobot-Anwendung

Abhängig vom Kollaborationsgrad der Anwendung, in der der Cobot eingesetzt wird, bietet SCHUNK den passenden Greifer.

SCHUNK Greifer für Kollaborationsarten mit getrennten Arbeitsbereichen

Der SCHUNK EGH ist für Anwendungen konzipiert, in denen keine direkte Kollaboration zwischen Mensch und Roboter erforderlich ist. Dies wird über entsprechende Schutzvorrichtungen gewährleistet. Durch seine hohe Flexibilität und Einfachheit erleichtert der EGH den schnellen Start in die Automatisierung.

EGH
Einfacher, flexibler Greifer für Cobots.
Zelle
Der Roboter befindet sich hinter einem Schutzzaun.
Koexistenz
Kein Schutzzaun, aber auch kein gemeinsamer Arbeitsraum.

SCHUNK Co-act EGP-C für Kollaborationsarten mit gemeinsamem Arbeitsbereich

In Anwendungen, in denen Cobots direkt mit dem Menschen kollaborieren, steht der zertifizierte SCHUNK Co-act EGP-C Greifer zur Verfügung. Dieser Greifer gewährleistet durch seine verlässlichen Sicherheitsfeatures den Einsatz im Bereich der Mensch-Roboter-Kollaboration

Co-act EGP-C
Zertifizierter Industriegreifer für den kollaborierenden Betrieb.
Sequenzielle Kollaboration
Roboter und Werker arbeiten im selben Arbeitsraum, bewegen sich aber nacheinander.
Kooperation
Roboter und Werker arbeiten zur selben Zeit am gleichen Teil – beide sind in Bewegung.
Reagierende Kollaboration
Roboter reagiert in Echtzeit auf Bewegungen des Werkers.

Ihre Lösung für Cobots und die Mensch-Roboter-Kollaboration

Kontakt

Kundenbesuche

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich von der SCHUNK Kompetenz überzeugen. Entweder Sie besuchen uns oder wir besuchen Sie!
SCHUNK Live erleben!

Außendienst

Der direkte, persönliche Kontakt ist der erste Schritt für eine schnelle, erfolgreiche Projektabwicklung.
Ansprechpartner Außendienst

Customer Management Greifsysteme

Tel.+49-7133-103-2503
Fax +49-7133-103-2189
cmg@de.schunk.com