arrow calendar cartcheck checkmark close configure contact danger download external_link facebook globeinfo instagram linkedin logo_claim logout mail menuminus navigation pin play plus rss searchshaft success twitter userwarning wechat xing youku youtube zoom
Change the country selection to see information on the products, services and contact persons that are relevant for your location.
LM 50-H100-ASP Abbildung ähnlich

LM 50-H100-ASP

Universallinearmodul

Ident.-Nr. 314460

Versandfertig ab 11 Arbeitstagen
Universallinearmodul LM, Baugröße: 50, pneumatisch, Kolbenstangenzylinder, Spielfrei vorgespannte Kreuzrollenführung, mit Absenksperre

  • Max. Hub: 100 mm
Hub [mm] 100
Kraft ausfahren [N] 120
Kraft einfahren [N] 103
Wiederholgenauigkeit [mm] 0.02
Kolbendurchmesser [mm] 16
Stangendurchmesser [mm] 6
Min. Betriebsdruck [bar] 3
Max. Betriebsdruck [bar] 8
Nennbetriebsdruck [bar] 6
Fluidverbrauch/10 mm Hub [cm³] 2
Gesamtlänge [mm] 300
Schutzart IP 40
Min. Umgebungstemperatur [°C] 5
Max. Umgebungstemperatur [°C] 60
Reinraumklasse ISO 14644-1:1999 6
Eigenmasse [kg] 1.45
Antriebskonzept Kolbenstangenzylinder
Länge X [mm] 300
Breite Y [mm] 45
Höhe Z [mm] 45
Moment Mx max. [Nm] 18
Moment My max. [Nm] 22
Moment Mz max. [Nm] 11
Abstand N (für Momentenbelastung) [mm] 35
Max. Kraft axial Fz max. [N] 627
Version mit Haltebremse ja

Allgemeine Hinweise zur Baureihe

Wiederholgenauigkeit
ist definiert als Streuung der Endlage bei 100 aufeinanderfolgenden Zyklen.

Verfahrzeiten
sind reine Bewegungszeiten des Schlittens bzw. Grundkörpers. Ventilschaltzeiten, Schlauchbefüllungszeiten oder SPS-Reaktionszeiten sind nicht enthalten und bei der Ermittlung von Zykluszeiten zu berücksichtigen.

Hub
ist der maximale Nennhub der Einheit. Dieser kann beidseitig durch die Stoßdämpfer verkürzt werden.

Auslegung oder Kontrollrechnung
Zur Auslegung oder Kontrollrechnung der Einheiten empfehlen wir den Einsatz unserer Software Toolbox, die online verfügbar ist. Eine Kontrollrechnung der ausgesuchten Einheit ist zwingend notwendig, da es sonst zu Überlastungen kommen kann.

Umgebungsbedingungen
Die Module sind hauptsächlich für Anwendungen in sauberen Umgebungsbedingungen konzipiert. Bitte beachten Sie, dass die Lebensdauer der Module bei schwierigen Umgebungsbedingungen eventuell verkürzt wird und SCHUNK keine Gewährleistung hierfür übernehmen kann. Bitte sprechen Sie uns an.

Gehäusematerial
Aluminiumlegierung, eloxiert

Führung
Spielfrei vorgespannte Kreuzrollenführung

Betätigung
pneumatisch, über gefilterte Druckluft nach ISO 8573-1:2010 [7:4:4]

Lieferumfang
Stoßdämpfer und Mitnehmer für Näherungsschalter

Gewährleistung
24 Monate

Lebensdauerkennwerte
auf Anfrage