arrow calendar cartcheck checkmark close configure contact danger download external_link facebook globeinfo instagram linkedin logo_claim logout mail menuminus navigation pin play plus rss searchshaft success twitter userwarning wechat xing youku youtube zoom
Change the country selection to see information on the products, services and contact persons that are relevant for your location.
EGA-W 40-100-R-N-B Abbildung ähnlich

EGA-W 40-100-R-N-B

Großhubgreifer

Ident.-Nr. 332065

Versandfertig ab 11 Arbeitstagen
Großhubgreifer EGA, Baugröße: 40, elektrisch, Radialer Motoranbau

  • Hub pro Backe: 100 mm
  • Min. Greifkraft: 200 N
  • Max. Greifkraft: 1300 N
  • Max. Umgebungstemperatur: 55 °C
Hub pro Backe [mm] 100
Min. Greifkraft [N] 200
Max. Greifkraft [N] 1300
Schließzeit [s] 1.28
Öffnungszeit [s] 1.28
Max. zulässige Geschwindigkeit Positionierbetrieb [mm/s] 80
Max. zulässige Geschwindigkeit Kraftbetrieb [mm/s] 30
Empfohlenes Werkstückgewicht [kg] 6.5
Wiederholgenauigkeit [mm] 0.05
Max. zulässige Fingerlänge [mm] 500
Max. zulässige Masse pro Finger [kg] 5
Erforderliches Motormoment [Nm] 0.8
Erforderliche Motordrehzahl [1/min] 1970
Eigenmasse [kg] 8.2
Min. Umgebungstemperatur [°C] 5
Max. Umgebungstemperatur [°C] 55
Schutzart IP 40
Länge X [mm] 454.5
Breite Y [mm] 179
Höhe Z [mm] 90.2
Moment Mx max. [Nm] 133
Moment My max. [Nm] 350
Moment Mz max. [Nm] 121
Max. Kraft axial Fz max. [N] 3000
Basis-Version radial ja
In der Basisvariante sind keine Motoren im Kaufpreis enthalten. Bitte sprechen Sie uns für die Integration Ihres Motortypes an.

Allgemeine Hinweise zur Baureihe

Greifkraft
ist die arithmetische Summe der an jeder Backe wirkenden Einzelkraft, im Abstand P (siehe Zeichnung)

Fingerlänge
wird ab Grundbackenanschraubfläche in Richtung der Hauptachse gemessen. Die Nichteinhaltung der max. zul. Fingerlänge führt zu erhöhtem Verschleiß.

Wiederholgenauigkeit
ist definiert als Streuung der Endlage bei 100 aufeinanderfolgenden Hüben.

Werkstückgewicht
wird errechnet bei Kraftschluss mit einem Haftreibwert von 0,1 und einer Sicherheit von 2 gegen Rutschen des Werkstücks bei Erdbeschleunigung g. Bei Formschluss ergeben sich deutlich höhere zulässige Werkstückgewichte.

Schließ- und Öffnungszeiten
Beim Greifen muss die Geschwindigkeit gemäß Betriebsanleitung angepasst werden, sodass sich Schließ- und Öffnungszeit erhöhen können. Die angegebenen Zeiten sind reine Bewegungszeiten der Grundbacken bei max. Geschwindigkeit, max. Beschleunigung ohne Strombegrenzung und Beachtung der maximal zulässigen Massen pro Finger.

Motormomente
Erforderliche Motormomente zur Erreichung der max. Greifkraft dürfen dauerhaft anliegen.

Wirkprinzip
Spindelantrieb, durch Ritzel-Zahnstangen-Prinzip synchronisiert

Betätigung
elektrisch, über einen adaptierbaren Servomotor

Gewährleistung
24 Monate

Lieferumfang
Beipack mit Zentrierhülsen, Montage- und Betriebsanleitung mit Einbauerklärung.
Zum Betrieb des Greifers wird je nach Variante ein Motoranbausatz, Servomotor und ein entsprechender Regler benötigt. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten und separat zu bestellen.