SCHUNK MRK-Events & Seminare

Kompetenz erleben, teilen und nutzen

Wie können Greifer nutzenstiftend in Ihrer Produktion eingesetzt werden? Welche Sicherheitskonzepte gibt es? Welche Normen müssen beachtet werden? Welche Technologien sind bereits praxistauglich? Antworten zu all diesen Fragen erhalten Sie von unserem SCHUNK Co-act-Team, in dem wir jegliche SCHUNK Co-act-Kompetenz gebündelt haben. Unser Team liefert schon heute sichere, kollaborative Greifsystemlösungen und berät unsere Kunden bei ihren zentralen Fragestellungen. Nicht nur am Telefon sondern auch bei verschiedenen Veranstaltungen wie exklusiven Kundenevents, Roadshows oder Kongressen.

4. SCHUNK Anwender- und Technologiedalog am 16. Mai 2019

"Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) im Unternehmen sicher einsetzen"

Die industrielle Automation steht an einem Wendepunkt: In der Produktion halten Roboter Einzug, die den Menschen unmittelbar bei der Erfüllung seiner Aufgaben am Arbeitsplatz unterstützen. Diese Mensch-Roboter-Kollaboration – abgekürzt MRK – steht für einen grundsätzlichen Wandel in den Produktionslinien, auf den man sich frühzeitig vorbereiten muss.

Hierzu aktuelle Informationen zu liefern, dadurch einen Überblick und Orientierung zu verschaffen, Lösungswege und konkrete Anwendungsbeispiele in der betrieblichen Praxis in Erfahrungsberichten von Anwendern aufzuzeigen, das waren die Ziele unseres vierten SCHUNK Anwender- und Technologiedialogs.

Spannende Erfahrungsberichte, Informationsangebote, Diskussionsrunden und die Vorstellung zahlreicher Anwendungsbeispiele in Live-Demonstrationen mit Partnern, konnten die Teilnehmer in Erfahrung bringen.

Teil 1 – MRK normenkonform einführen

  • Praxisnahe Anleitungen zur Einführung der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK)
  • Auswahl und normenkonforme Arbeitsplatzgestaltung
  • Vorgehensweise bei Zertifizierung, Rolle der Berufsgenossenschaft
  • MRK-Produkte im betrieblichen Einsatz, mit Gastreferaten von Anwendern

Teil 2 – MRK in der Praxis, live!

  • Rundgang mit mehreren Stationen und Anwendungsbeispielen
  • Spannende Einblicke – MRK im betrieblichen Praxiseinsatz
  • Aufzeigen von sicherem Greifen in verschiedenen Anwendungen
  • Praxisnaher Erfahrungstaustausch, wertvolle Anregungen und ein spannendes Ausprobieren neuester Technik

Teil 3 – MRK Erfahrungswerte teilen

  • Erfahrungsberichte von Partnern und MRK-Anwendern
  • Einführungshilfen und Ansätze zur Aufwands- und Nutzenbetrachtung
  • Abschließendes Get-together zum Vertiefen einzelner Aspekte

Rückblick: SCHUNK Anwender- und Technologiedialog 2019

Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger
Mehr
Weniger

SCHUNK live erleben

Komponenten, Systeme und Lösungen ­­‒ das alles bietet SCHUNK für Ihren Roboter und Ihre Produktionsmaschine.

Um für Ihre Anwendungen und Ihre Prozesse die richtigen Komponenten und Lösungen zu finden, ist es oft hilfreich, die Komponenten live in einer Anwendung zu sehen und mit Experten ausführlich zu diskutieren. Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich von SCHUNK Kompetenz überzeugen. Entweder Sie besuchen uns oder wir besuchen Sie!



Sie stehen vor einer konkreten MRK-Herausforderung und wollen mehr erfahren über die SCHUNK MRK-Greifer?

Sprechen Sie mit uns über Ihre individuelle Anforderung oder senden Sie uns die ausgefüllte
 Checkliste.

Sie erreichen das SCHUNK Co-act-Team per:

Tel.: +49-7133-103-3444
E-Mail: co-act-team@de.schunk.com

Wir freuen uns auf Sie!