Greif-Schwenk-Modul EGS

Das kompakteste, elektrische Greif-Schwenk-Modul der Welt

Mit dem elektrischen SCHUNK 2-Finger-Parallel- Greif-Schwenkmodul EGS ist es jetzt gelungen, elektrisches Greifen und Schwenken auf engstem Raum in einem einzigen Gehäuse zu vereinen. Die preisattraktive und wartungsarme Standardkomponente bahnt den Weg zu hocheffizienten, pneumatikfreien Anlagen. Eine von SCHUNK patentierte Kopplung des Greif- und Schwenkgetriebes ermöglicht Endlosdrehungen ohne elektrische Durchführung.

Drehen und Schwenken auf engstem Raum. Die Vorteile auf einen Blick!

  • 24 V-Spannungsversorgung und Ansteuerung über digitale I/O, jeweils ein Versorgungskabel für Drehen und Schwenken.
  • Praktisch verschleißfrei, keine Stoßdämpfer verbaut.
  • Einfache Einstellung, es müssen keine Stoßdämpfer oder Drosseln eingestellt werden wie bei der Pneumatik.
  • Einfache Kombination der Module aus dem Baukasten.
  • Kompaktes Greif-Schwenk-Modul mit minimaler Störkontur.
  • Höchste Performance durch schnelle Schwenkzeit.

Mehr Details

EGS – Die neue Leistungsklasse bei elektrischen Greif-Schwenkeinheiten im Bereich Handhabung und Montage.

Auf engstem Raum. Greif- und Schwenkprozess in einem Gehäuse!

Hocheffiziente, wartungsarme, elektrische Greifsystemlösungen im Bereich Handling und Montage.

Greifkraft und Drehwinkel sind direkt am Modul und unabhängig voneinander einstellbar.

Frei definerbarer Drehwinkel zwischen 30° und 270°.

Patentierte Kopplung des Greif- Schwenkgetriebes für Endlosdrehungen, keine elektrische Durchführung erforderlich.

4 digitale Eingänge zur Ansteuerung. Die Abfrage erfolgt über induktive Nährungsschalter.

Einfache Einstellbarkeit

Beim EGS lassen sich die Drehwinkel über mechanische Anschläge, die Greifkraft und die Drehgeschwindigkeit über Drehschalter unabhängig voneinander direkt am Modul einstellen. Der Drehwinkel von 30-270°. Die Greifkraft in 2 Stufen von 15N und 30N. Die Drehgeschwindigkeit in 4 Stufen (25, 50, 75 und 100 %).

Verschleißfreier Motor

Das SCHUNK Modul EGS ist mit stationären, bürstenlosen und damit verschleißfreien 24 V-DC-Motoren ausgestattet. Es kommt komplett ohne bewegte Kabel, Schleifringe oder Stoßdämpfer aus. Die Prozessstabilität Ihrer individuellen Automationslösung wird deutlich erhöht.

Kreuzrollen für hohe Präzision

Spielfrei vorgespannte Kreuzrollenführungen gewährleisten ein präzises Greifen und nahezu konstante Greifkräfte über die gesamte Fingerlänge.

Höchste Flexibilität für jede Anwendung

Die Einheit verfügt über einen frei definierbaren Drehwinkel zwischen 30° und 270°, der sich direkt am Modul einstellen lässt. Die patentierte Kopplung des Greif- und Schwenkgetriebes ermöglicht problemlos Endlosdrehungen.

Zum neuen Standard in der Montageautomation

Der präzise Allrounder. Für hochdynamische Highspeed-Anwendungen.

1-Achs-Anwendung im Bereich Handling und Montage

SCHUNK Greif-Schwenkeinheit EGS in Kombination mit elektrischem SCHUNK Linearmodul ELB für dynamische Montageanwendungen.