Produktions­automatisierung

Von Standard- bis zu Hightech-Lösung für Industrie 4.0

SCHUNK Synergie

Greifsysteme und Spanntechnik für Ihre Produktionsautomatisierung

Schöpfen Sie Ihre Maschinenleistung voll aus mit dem umfangreichen Portfolio von SCHUNK. Produktionsautomatisierung heißt für uns: Flexible, automatisierte Produktionsprozesse bei maximaler Wirtschaftlichkeit.

  • Hohe Produktivität durch Ihre Taktzeiten
  • Gleichbleibend hohe Produktqualität durch präzise und wiederholgenaue Prozesse
  • Automatisierte mannlose Rüstprozesse

Reduzieren Sie Kosten mit der Verbindung aus präziser, flexibler Werkstückbearbeitung und dynamischer Produktionsautomatisierung.

Erfahren Sie mehr!

Ihr Automatisiertes Handlingsystem

 

Das automatisierte Be- und Entladen und das Handling von Werkstücken im Fertigungsablauf lässt Ihre Produktionsmaschinen länger laufen und senkt die Lohnkosten. Das gilt für nahezu alle Branchen; in der Elektronikfertigung ebenso wie in der Metall verabreitenden Industrie, in der Medizintechnik wie in der Kunststoffindustrie.

Basierend auf umfassendem Branchen-Know-how hat SCHUNK ein breites Spektrum an Lösungen zum Be-/ Entladen und Handhaben entwickelt, das vom Kleinteile- bis zum Schwerlastgreifer reicht. Ausgerüstet mit applikationsspezifischen Greiffingern arbeiten unsere Greifmodule präzise und produktschonend bis weit in die Nacht und so lange der Arbeitsvorrat reicht.

Anwendungsbeispiele

Handhaben von Aluminiumrohteilen
Robotergeführtes Führen und Montieren
Zerspannende Metallbearbeitung
Handling und Montage von Batteriepacks

SCHUNK Linearmodule

Pneumatische Linearmodule


zum Produktfinder

Elektrische Linearachsen


zum Produktfinder

Portallösungen aus dem Baukasten


zum Produktfinder

Ihre Automatisierte Montage

 

In der Montage heißen die dominierenden Herausforderungen: immer präzisere und hochgradig stabile Prozesse, immer kürzere Taktzeiten und die flexible Anpassbarkeit von Automationslösungen an sich verändernde Produktionsanforderungen. Und dies all vor dem Hintergrund, dass die Miniaturisierung von Bauteilen weiter voranschreitet und damit die Mikromontage ins Blickfeld rückt und in verschiedenen Branchen DIN-Normen und Sicherheitsbestimmungen strikt eingehalten werden müssen.

SCHUNK begegnet diesen Herausforderungen mit hoch präzisen industrieerprobten Greifmodulen und Handhabungssystemen für prozessrelevant angepasste Taktzeiten. Sie sind branchen- und anwendungsspezifisch ausgelegt und können mit umfangreichem Zubehör komplettiert werden. Unsere Kunden profitieren dabei von unserem Applikations- und Branchen-Know-How und sichern sich so einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Anwendungsbeispiele

SCHUNK Industrie 4.0 Zelle auf der HMI 2015
Robotergeführtes Fügen und Montieren
Handling und Montage von Batteriepacks

SCHUNK Pick & Place-Einheiten und Modularer Montagebaukasten

Pick & Place-Einheiten


zum Produktfinder

Modularer Montagebaukasten


zum Produktfinder

Ihre Automatisierte Maschinenbe- und Entladung

 

In der Zerspannung zeichnen sich erfolgreiche Automatisierungsprojekte durch das reibungslose Zusammenwirken aller eingesetzten Systeme und Komponenten aus - im Arbeitsraum und außerhalb. Grundvoraussetzung dafür sind einheitliche, funktionierende Schnittstellen.

Mit unterschiedlichsten Lösungen hat sich SCHUNK als Partner der Metall be- und verarbeitenden Industrie etabliert. Unser gemeinsames Ziel heißt: maximale Präzision in der Bearbeitung und höchste Produktualität zu optimalen Kosten. Nicht zuletzt deshalb entwickeln und fertigen wir für spezielle Anforderungen in der Zerspannung besondere Lösungen.

Anwendungsbeispiele

Automatisierte Maschinenbeladung mit VERO-S

SCHUNK Komponenten für die Automatisierte Maschinenbeladung

Palettiermodul VERO-S NSA plus für die Automatisierte Maschinenbeladung


Erfahren Sie mehr

SCHUNK-End-of-Arm-
Kompetenz


Erfahren Sie mehr