Ident.-Nr. 1001682

SRU-plus-D1 40-W-90-3-8-M12-AS

Universalschwenkeinheit

Beschreibung

Universalschwenkeinheit SRU-plus-D, Baugröße: 40, pneumatisch, pneumatische und elektrische Durchführung, Drehwinkel: 90 °, Endlageneinstellbarkeit: 3 °,
  • Anzahl Fluiddurchführungen: 8
  • Drehmoment: 19.2 Nm
  • Einsatzgebiet

    Einsatz sowohl in sauberen als auch in verschmutzten Bereichen, überall wo pneumatisches Schwenken erforderlich ist.

    Technische Daten SRU-plus-D1 40-W-90-3-8-M12-AS

    Endlagendämpfung hydr. Dämpfer
    Drehwinkel [°] 90
    Endlageneinstellbarkeit [°] 3
    Drehmoment [Nm] 19.2
    Anzahl Zwischenstellungen keine
    Schutzart IP 67
    Eigenmasse [kg] 6.45
    Fluidverbrauch (2x Nennwinkel) [cm³] 208
    Nennbetriebsdruck [bar] 6
    Min. Betriebsdruck [bar] 4
    Max. Betriebsdruck [bar] 8
    Durchmesser Anschlussschlauch 8 x 6 x 1
    Min. Umgebungstemperatur [°C] 5
    Max. Umgebungstemperatur [°C] 60
    Wiederholgenauigkeit [°] 0.05
    Reinraumklasse ISO 14644-1 5
    Moment My max. [Nm] 68
    Max. Kraft axial Fz max. [N] 2900
    Version mit Fluiddurchführung ja
    Version mit Elektrodurchführungen ja
    Version mit Stecker M12 ja
    Wir liefern alle Einheiten auch in Viton-Ausführung. Sprechen Sie uns an.

    Allgemeine Hinweise zur Baureihe

    Wiederholgenauigkeit
    ist definiert als Streuung der Endlage bei 100 aufeinanderfolgenden Schwenkzyklen.
    Reinraumklasse ISO 14644-1
    5
    Ritzelposition
    ist stets in der linken Endlage gezeichnet. Von hier aus dreht das Ritzel nach rechts im Uhrzeigersinn. Der Pfeil verdeutlicht die Drehrichtung.
    Drehmoment in Endlagen
    Bitte beachten Sie, dass die letzten Winkelgrade (ca. 2°) vor der Endlage nur mit der Kraft eines Antriebskolbens gefahren wird. Somit haben doppelt beaufschlagte Module in diesem Bereich nur etwa die Hälfte des Nenndrehmomentes zur Verfügung. Durch einen externen Anschlag kann auch in den Endlagen für das volle Drehmoment gesorgt werden.
    Fahrt in pneumatische Mittelstellung
    wird nur mit dem halben Nenndrehmoment durchgeführt.
    Taktzeit
    ist die reine Rotationszeit des Ritzels/Flansches um den Nenndrehwinkel. Ventilschaltzeiten, Schlauchbefüllungszeiten oder SPS-Reaktionszeiten sind nicht enthalten und bei der Ermittlung von Zykluszeiten zu berücksichtigen.

    Rezensionen zum Produkt SRU-plus-D1 40-W-90-3-8-M12-AS

    Melden Sie sich bitte an, um Rezensionen zu erstellen.

      Zubehör SRU-plus-D1 40-W-90-3-8-M12-AS

      Die folgenden Komponenten machen das Produkt SRU-plus-D1 40-W-90-3-8-M12-AS noch produktiver – die passende Ergänzung für höchste Funktionalität, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Prozesssicherheit.

      Kontakt

      Innendienst

      Sie haben eine Frage zu Technik, Preis oder Lieferzeit? Unser Innendienst steht Ihnen gerne zur Verfügung.

      Ansprechpartner Innendienst

      Außendienst

      Der direkte, persönliche Kontakt ist der erste Schritt für eine schnelle, erfolgreiche Projektabwicklung.

      Ansprechpartner Außendienst

      SCHUNK Shop-Support

      Haben Sie Fragen zu Funktionen des Shops, der Bestellung oder Ihrer Lieferung? Unser Shop-Support ist gerne für Sie da.

      eshop-support@de.schunk.com