Kraft-Momenten-Sensor

FT

Messbereich von 8 bis 40.000 N

Beschreibung

Starrer 6-Achs-Kraft-Momenten-Sensor zum präzisen Messen in alle sechs Freiheitsgrade

Einsatzgebiet

Universell einsetzbar bei Roboterapplikationen wie zum Beispiel Haptik, Medizin, Schleifen, Prüfen, Fügen sowie Forschung und Entwicklung

Vorteile – Ihr Nutzen

Viele Baugrößen
mit unterschiedlichen Messbereichen
Sensor misst in allen sechs Freiheitsgraden
sowohl Kräfte als auch Momente
Rotation und Translation des Koordinatensystems
in allen drei Raumrichtungen
Integrierte Temperaturkompensation
um die definierte Messgenauigkeit sicher zu stellen
Einfachste Prozessanbindung
dank einfacher Schnittstellen-Kompatibilität
Robuste Ausführung
durch einen hohen Überlastbereich für eine lange Lebensdauer
IP-Schutzklasse
IP60, 65, 68 optional erhältlich

Optionen und spezielle Informationen

6-Achs-Kraft-Momenten-Sensor
Dehnmessstreifen (DMS) messen die aufgebrachten Lasten in allen sechs Freiheitsgraden (Fx, Fy, Fz, Mx, My und Mz). Die Signale der DMS werden im Sensor verstärkt. Aufgrund der Baugröße befindet sich das Verstärkerboard der Nano- und Mini-Baureihe nicht im Sensor, sondern in der Spannungsversorgungsbox (IFPS) bzw. in der Multiplex-Box oder in der Net-Box.
Spannungsversorgungsbox
Bei den Nano- und Mini-Sensoren sind die Sensorkabel im Sensor verlötet. An größeren Sensoren ist zur Befestigung der Sensorkabel ein Stecker am Sensorgehäuse. Das hochflexible Sensorkabel schützt die Sensorsignale vor elektrischen Feldern und mechanischen Belastungen.
Sensorkabel
Bei den Nano- und Mini-Sensoren sind die Sensorkabel im Sensor verlötet. An größeren Sensoren ist zur Befestigung der Sensorkabel ein Stecker am Sensorgehäuse. Das hochflexible Sensorkabel schützt die Sensorsignale vor elektrischen Feldern und mechanischen Belastungen.
Verstärkerboard/Multiplex-Board/Net-Box
Das Verstärkerboard wandelt die Signale der Dehnmessstreifen in ein für die DAQ-Card und NET-Box verwendbares Signal um. Das MULTIPLEX-Board verstärkt die Signale der Dehnmessstreifen und gibt diese an den Controller.
Net-Box
Die primäre Funktion der Net-Box ist mit dem Sensor und mit dem Gerät des Nutzers zu kommunizieren, um die Daten zu verarbeiten. Die Kommunikation kann über EtherNet/IP und CAN erfolgen. Die Net-Box kann über den CAN-Anschluss auch auf DeviceNet-Befehle reagieren und kommunizieren.
Stand-Alone-Controller
Der Stand-Alone-Controller ist mit dem Sensor oder der Multiplex-Box verbunden. Er wandelt die gemultiplexten DMS-Signale in Kräfte und Momente um. Funktionen wie z. B. Werkzeugtransformation sind im Controller implementiert.
Lesen Sie mehr Weniger

164 Produkte gefunden

Kontakt

Innendienst

Sie haben eine Frage zu Technik, Preis oder Lieferzeit? Unser Innendienst steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner Innendienst

Außendienst

Der direkte, persönliche Kontakt ist der erste Schritt für eine schnelle, erfolgreiche Projektabwicklung.

Ansprechpartner Außendienst

SCHUNK Shop-Support

Haben Sie Fragen zu Funktionen des Shops, der Bestellung oder Ihrer Lieferung? Unser Shop-Support ist gerne für Sie da.

eshop-support@de.schunk.com