Pneumatische Spannfutter

Kraftvolle Spannung mit nur 6 bar
Die pneumatischen Kraftspannfutter sind speziell für den stationären Einsatz konzipiert. Besonders bei fehlender Hydraulik eignen sie sich durch den integrierten Pneumatikzylinder als adäquater Ersatz. Die Kraftübertragung erfolgt beim ROTA TPS über das bewährte Keilhakensystem.

Unser Leistungsversprechen. Ihr Nutzen.

  • Standard-Systemdruck von 6 bar
  • Integrierter Pneumatikzylinder
  • Spannkraft über Luftdruck einstellbar
  • Prozesssichere Bedienung des Spannfutters
  • Erhältlich mit Konsolplatte oder Zentrierrand
  • 1 Baureihen gefunden

    Kontakt

    Innendienst

    Sie haben eine Frage zu Technik, Preis oder Lieferzeit? Unser Innendienst steht Ihnen gerne zur Verfügung.

    Ansprechpartner Innendienst

    Außendienst

    Der direkte, persönliche Kontakt ist der erste Schritt für eine schnelle, erfolgreiche Projektabwicklung.

    Ansprechpartner Außendienst

    SCHUNK Shop-Support

    Haben Sie Fragen zu Funktionen des Shops, der Bestellung oder Ihrer Lieferung? Unser Shop-Support ist gerne für Sie da.

    eshop-support@de.schunk.com