Ident.-Nr. 816145

ROTA TP 200-52 Z195-SV90°

Pneumatische 3-Backen Kraftspannfutter

Beschreibung

Pneumatisches Kraftspannfutter Standard

Produktmerkmale:
  • 3-Backen-Keilhaken-Futter
  • Durchgangsbohrung: 52 mm
  • Spindelaufnahme: Z195
  • Backenschnittstelle: 1/16" x 90° Nut 17H7
Technische Daten:
  • Hub pro Backe: 4.2 mm
  • Max. Spannkraft bei 6 bar: 68 kN
  • Max. Betätigungsdruck: 3 - 8 bar
  • Max. Drehzahl 1: 2800 1/min
  • Max. Drehzahl 2: 3800 1/min
  • Gewicht: 38 kg

Digitale Services ROTA TP 200-52 Z195-SV90°

Passend zum Produkt ROTA TP 200-52 Z195-SV90° bieten wir Ihnen verschiedene digitale Services – die passende Ergänzung für höchste Effizienz, Planungs- und Prozesssicherheit.

Technische Daten ROTA TP 200-52 Z195-SV90°

Spindeltyp -
Spindelgröße Z195
Verzahnung 1/16"" x 90°
Öffnungs-/Schließzeit [s] 4
Max. Drehzahl 1 [1/min] 2800
Max. Drehzahl 2 [1/min] 3800
Max. Spannkraft (bei 6 bar) [kN] 68
Min. Betriebsdruck [bar] 3
Max. Betriebsdruck [bar] 8
Hub/Backe [mm] 4.2
Luftverbrauch/Backenhub bei 6 bar [l] 5
Trägheitsmoment [kgm²] 0.26
Eigenmasse [kg] 38

Definition der technischen Bezeichnungen

Definition Spannkraft
Spannkraft ist die arithmetische Summe der an den Spannbacken auftretenden Einzelkräfte im Abstand „H“ bei Maximaldruck oder maximalem Drehmoment. Die Angaben beziehen sich ausschließlich auf das von SCHUNK eingesetzte Schmierfett.
Lieferumfang
Futter mit Schweberingabdeckung, Nutensteine mit Schrauben, Futter-Befestigungsschrauben, 2 Winkel-Schnellverschraubungen R 1/4“ am Schwebering, Gewindestift zur Fixierung des Schweberings, 6 Stiftschrauben, 2 Schnellverschraubungen für den Anschluss an die Elektro-Druckluft-Steuereinheit, Distanzring und Betriebsanleitung; ohne Schweberingbefestigung

Rezensionen zum Produkt ROTA TP 200-52 Z195-SV90°

Melden Sie sich bitte an, um Rezensionen zu erstellen.

    Zubehör ROTA TP 200-52 Z195-SV90°

    Die folgenden Komponenten machen das Produkt ROTA TP 200-52 Z195-SV90° noch produktiver – die passende Ergänzung für höchste Funktionalität, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Prozesssicherheit.