arrow calendar cartcheck checkmark close configure contact danger download external_link facebook globeinfo instagram linkedin logo_claim logout mail menuminus navigation pin play plus rss searchshaft success twitter userwarning wechat xing youku youtube zoom
Change the country selection to see information on the products, services and contact persons that are relevant for your location.
Einzelmodule NSE mini

Einzelmodule NSE mini

Spannmodule
Nullpunktspannmodule der VERO-S NSE mini Reihe für leichte Fräsanwendungen aus rostfreiem Edelstahl.

Vorteile – Ihr Nutzen

  • SCHUNK-Baukastensystem
    Unzählige Kombinationen an Standard-Spannmitteln passend für unterschiedlichste Maschinen
  • Geringe Bauhöhe
    Erweitert den Arbeitsraum Ihrer Maschine
  • Alle pneumatischen Module können mit 6 bar Systemdruck betrieben werden
    Keine zusätzlichen Druckverstärker notwendig
  • Positionierung über Kurzkegel
    Einfachstes Fügeverhalten bei einer Wiederholgenauigkeit < 0,005 mm
  • Patentierter Eil- und Spannhub für höchste Einzugskräfte
    Dadurch extrem steife Spannung ohne Vibrationen
  • Formschlüssige, selbsthemmende Verriegelung
    Auch bei Druckabfall bleibt die volle Einzugskraft erhalten
  • Rostfreie Edelstahlausführung
    Lange Lebensdauer und maximale Prozesssicherheit
  • Turbo im Standard integriert
    Einzugskrafterhöhung um bis zu 300 % für optimale Ausnutzung der Maschinenleistung, dadurch hohe Wirtschaftlichkeit
  • Eine durchgängige Spannbolzengröße für alle NSE mini-Module
    Keine Verwechslungsgefahr oder Fehlbedienung
  • Integrierte Schieberabfrage
    Für automatisierte Anwendungen einsetzbar

Optionen und spezielle Informationen

  • Das extrem flache, pneumatische Nullpunktspannsystem
    VERO-S NSE mini ist für kleinere Anwendungen die optimale Ergänzung im größten Baukasten von SCHUNK. Mit seiner Bauhöhe von nur 20 mm erweitert dieses Modul das VERO-S Programm von SCHUNK um ein extrem flach bauendes Nullpunktspannsystem. Das NSE mini verfügt über geringere Einzugskräfte als das NSE3 und eignet sich vor allem für leichtere Zerspanungsaufgaben.
  • Mit dem NSE mini 90 lassen sich hochflexibel kleinste und variable Stichmaße realisieren. Damit ist das Modul ein Spezialist für die Werkstückdirektspannung, die Palettenspannung und das Montagehandling. Mit einer Bauhöhe von nur 20 mm ermöglicht es die maximale Ausnutzung des Maschinenraums in kleineren Werkzeugmaschinen und kann einfach und schnell nachgerüstet werden.