SCHUNK auf der AUTOMATICA

Komponenten und Systeme für eine smarte Zukunft

Möglichkeiten über Möglichkeiten ergeben sich aus der Digitalisierung der Arbeitswelt. Ob im Büro oder der Produktion – räumliche Grenzen gibt es praktisch keine mehr. Daten sind weltweit verfügbar, Systeme kooperieren, Anwendungen sind extrem flexibel.  

Machen wir was draus! 

Was? Das zeigen wir Ihnen vom 19. bis 22. Juni auf der Automatica in München in Halle A5 I Stand 502

Treffen Sie die Nr. 1! Am Dienstag, 20. Juni 2018

Erleben Sie unseren Markenbotschafter und die sympathische Torwartlegende Jens Lehmann hautnah!

LIVE am 20. Juni 2018 bei SCHUNK:

  • Autogrammstunde
  • Technik-Torwart-Experten-Talk
  • Foto-Shooting für Messebesucher mit Jens Lehmann

Impressionen der letzten Messen mit Jens Lehmann finden Sie in
unserer Galerie

End-of-Arm-Kompetenz

SCHUNK Greifer sind nicht nur äußerst flexibel, sie passen auch zu jedem Roboter. Ob kollabrierendes System, Highspeed-Anwendung oder Montageanwendung. Ihre Lösung: ein SCHUNK Greifer!

Kollaborierende Systeme


Kollaborierende Systeme sind keine reinen Studien mehr. Sie halten Einzug in immer mehr Fertigungen und Montagebereiche. SCHUNK bietet Ihnen den passenden Aktuator zu Ihrem Roboter.

Das SCHUNK Co-act Programm

Aus einer Hand


Dank der SCHUNK End-of-Arm-Kompetenz statten Sie Ihren Roboter mit den passenden Komponenten aus. Einfach. Schnell. Unkompliziert.

Robots: Equipped by SCHUNK

Smart Gripping


Immer mehr Daten werden während der unterschiedlichen Produktionsschritte gesammelt. SCHUNK-Komponenten greifen die Daten dort ab, wo sie entstehen und liefern Ihnen diese zuverlässig.

Lösungen für digitalisierte Prozesse

Impressionen AUTOMATICA 2016