arrow calendar cartcheck checkmark close configure contact danger download external_link facebook globeinfo instagram linkedin logo_claim logout mail menuminus navigation pin play plus rss searchshaft success twitteruserwarning wechat x-twitterxing youku youtube zoom
Change the country selection to see information on the products, services and contact persons that are relevant for your location.

Zubehör

Das Original für Ihre Greiftechnik.

Mit dem SCHUNK Original Zubehör erweitern Sie die Vielseitigkeit und den Einsatzbereich unserer Standardmodule für Ihre Applikation. Höchste Funktionalität, Zuverlässigkeit und absolute Passgenauigkeit wird durch das SCHUNK Original Zubehör garantiert. Erleben Sie höchste Qualität und absolute Langlebigkeit.
Alle Filter
2.072 Ergebnisse
PPD

PPD

Pneumatische Positioniereinheit für das flexible Ansteuern via IO-Link von pneumatischen Standardgreifern.
Baureihe anzeigen
FGR

FGR

Kundenindividuelle Greiferfinger – in kürzester Zeit konfigurierbar über ein lizenzfreies und browserbasiertes Webtool.
Baureihe anzeigen
BSWS-M-PGZN-plus

BSWS-M-PGZN-plus

Das werkzeuglose Backenschnellwechselsystem BSWS-M ermöglicht einen schnellen und manuellen Aufsatzbackenwechsel am Greifer. Pro Greiferbacke werden zwei Adapterbolzen (= ein Satz BSWS-A) benötigt sowie eine Basis (BSWS-BM). Für eine umgekehrte Montage ohne Höhenaufbau benötigen Sie pro Greifbacke zwei Adapterbolzen (= ein Satz BSWS-AR) sowie einen Bausatz (BSWS-URM). Als weiterer Effekt liegen bei BSWS-URM keine störenden Befestigungsbohrungen in Ihrer Fingerkontur mehr vor.
Baureihe anzeigen
BSWS-PGZN-plus

BSWS-PGZN-plus

Das Backenschnellwechselsystem BSWS ermöglicht einen schnellen und manuellen Aufsatzbackenwechsel am Greifer. Pro Greiferbacke wird ein Adapterbolzen (BSWS-A) benötigt sowie eine Basis (BSWS-B).
Für eine umgekehrte Montage ohne Höhenaufbau benötigen Sie pro Greifbacke einen Adapterbolzen (BSWS-AR) sowie einen Bausatz (BSWS-UR). Als weiterer Effekt liegen bei BSWS-UR keine störenden Befestigungsbohrungen in Ihrer Fingerkontur mehr vor.
Baureihe anzeigen
BSWS-R-PGZN-plus

BSWS-R-PGZN-plus

Das automatische Backenschnellwechselsystem BSWS-R ermöglicht einen schnellen und automatischen Aufsatzbackenwechsel am Greifer. Dieser erhöht die Flexibilität des Greifers bei gleichzeitig mannloser Anlagenverfügbarkeit. Das BSWS-R ermöglicht einen kosteneffizienten automatischen Wechsel der werkstückspezifischen Greiferfinger im Vergleich zum Wechsel des ganzen Greifers.
Baureihe anzeigen
ABR-SBR-RB

ABR-SBR-RB

Rohlinge aus Aluminium oder Stahl zur kundenspezifischen Nachbearbeitung
Als weiterer Effekt liegen bei Backenrohlingen mit BSWS keine störenden Befestigungsbohrungen in ihrer Fingerkontur mehr vor.
Baureihe anzeigen
BSWS-ABR

BSWS-ABR

Die Aufsatzbackenrohlinge mit Backenschnellwechselsystem ermöglichen einen schnellen und manuellen Aufsatzbackenwechsel am Greifer und besitzen bereits die mechanische Schnittstelle zum Greifer. Kundenseitig wird nur noch die werkstückspezifische Geometrie in den Rohling eingearbeitet.
Als weiterer Effekt liegen bei Backenrohlingen mit BSWS keine störenden Befestigungsbohrungen in ihrer Fingerkontur mehr vor.
Baureihe anzeigen
Aufsatzbacke AUB Co-act EGP-C

Aufsatzbacke AUB Co-act EGP-C

Baureihe anzeigen
MFA-ORG

MFA-ORG

Standardfinger zur Außenmontage von Ringen der angegebenen Schnurstärke. Es werden sechs Finger benötigt. Zur Innenmontage werden drei Formfinger und drei Stabfinger benötigt. Deren Geometrie richtet sich nach den Abmessungen des zu montierenden Ringes. Konstruktionsregeln finden Sie in der herunterladbaren Bedienungsanleitung des ORG. SCHUNK bietet Konstruktion und Fertigung auf Anfrage an.
Baureihe anzeigen
HKI

HKI

Haftkissen aus weichem Kunststoff zum oberflächenschonenden Greifen von Werkstücken bei gleichzeitiger Erhöhung der Reibkräfte
Baureihe anzeigen
HM

HM

Einsätze zur Erhöhung der Reibung an der Kontaktfläche zwischen Greiferfinger und Werkstück.
Baureihe anzeigen
QUENTES

QUENTES

Einsätze zur schonenden Spannung empfindlicher Werkstücke sowie Erhöhung der Haftreibung
Baureihe anzeigen
UZB

UZB

Die universelle Zwischenbacke ermöglicht das schnelle, werkzeuglose und sichere Umstecken und Verschieben von Aufsatzbacken am Greifer.
Baureihe anzeigen
ZBA

ZBA

Durch die optionalen Zwischenbacken entsteht die Möglichkeit Aufsatzbacken und zahlreiches weiteres Standard-Zubehör in Z-Richtung direkt anzuschrauben.
Baureihe anzeigen
Anbausätze

Anbausätze

SCHUNK Anbausätze erweitern die Funktionalität der Standardprodukte. Damit werden beispielsweise zusätzliche Abfragemöglichkeiten für weitere Sensoren geschaffen.
Baureihe anzeigen
CLI

CLI

Der Clip ermöglicht ein einfaches Fixieren zweier gerader Sensor-Steckverbinder
Baureihe anzeigen
Zentrierelement

Zentrierelement

Zentrierhülsen dienen der Zentrierung zwischen zwei Elementen. Bei SCHUNK Greifern tritt dies häufig zwischen Anschraubplatte und Greifer sowie zwischen Greifer und Greiferfinger auf.
Baureihe anzeigen
Adapterplatte

Adapterplatte

Standardisierte Adapterplatten mit Schnittstellen für SCHUNK-Produkte ermöglichen eine Vielfalt an Automationslösungen - ohne mechanische Bearbeitung, direkt aus dem Baukasten.
Baureihe anzeigen
Roboter Adaptionspakete EGU EGK

Roboter Adaptionspakete EGU EGK

Standardisierte Adapterplatten für die mechatronischen Greifer EGU und EGK. Verfügbar für alle gängigen ISO Flansche und spezifische Robotermodelle. Es stehen Adaptionspakete für Einzelgreifer und Doppelgreifer zur Verfügung.
Baureihe anzeigen
Andrückstern

Andrückstern

Zum federgestützten Positionieren des Werkstückes gegen einen Anschlag nach dem Öffnen des Greifers. Speziell entwickelt zum Beladen von Werkzeugmaschinen.
Baureihe anzeigen
SAD

SAD

Die Option „Staubdicht“ kann über den Nachrüstsatz „SAD PGN-plus-P“ nachträglich am Greifer nachgerüstet werden.
Baureihe anzeigen
HUE

HUE

Die Schutzhülle HUE schützt den Greifer umfassend gegen äußere Einwirkungen. Die Hülle ist für Einsätze bis zu IP65 bei zusätzlicher anwendungsseitiger Abdichtung des unteren Hüllenabschlusses geeignet. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der Baureihe HUE.
Das Anschraubbild verschiebt sich um die Höhe der Zwischenbacke.
Baureihe anzeigen
SDV-P

SDV-P

Bei Druckausfall der Versorgungsleitung wird das Entlüften der Verbraucher über das Druckerhaltungsventil verhindert. Somit kann eine temporäre Kraft- oder Positionserhaltung bei verschiedenen Aktoren realisiert werden. Besonders für Greifer geeignet, die nicht mit mechanischer Erhaltung ausgerüstet werden können.
Baureihe anzeigen
ABV-MV

ABV-MV

Das SCHUNK Anbauventil besteht aus zwei 3/2-Mikroventilen (bzw. vier 3/2-Mikroventile bei Varianten mit V8-Verteiler zum Einsatz als Doppelgreifeinheit), die direkt in den jeweiligen Aktor eingeschraubt werden und aus einer optionalen elektrischen Verteilerbox.
Baureihe anzeigen
EGM-JB

EGM-JB

Die SCHUNK Verteiler Box EGM-JB ermöglicht das schnelle und einfache Anschließen mehrerer Magnete zentral und gebündelt an einen Magnetcontroller.
Baureihe anzeigen
ECM

ECM

Elektrische Regler werden benutzt, um die Ansteuerung/Regelung von mechatronischen Modulen und Systemen ohne integrierte Elektronik zu übernehmen. Sie werden von SCHUNK für EGN und EZN -Greifer angeboten.
Baureihe anzeigen
ECG

ECG

Der SCHUNK Magnetcontroller dient der Ansteuerung der SCHUNK Magnetgreifer EGM.
Baureihe anzeigen
SOE

SOE

Sockel zur Befestigung der Säulen
Baureihe anzeigen
SOD

SOD

Sockel zur Befestigung der Säulen
Baureihe anzeigen
ADV

ADV

Aufbauplatte zur Verbindung von verschiedensten Modulen oder kundenspezifischen Aufbauten in vertikaler Richtung mit dem Säulenaufbausystem.
Baureihe anzeigen
AEV

AEV

Aufbauplatte zur Verbindung von verschiedensten Modulen oder kundenspezifischen Aufbauten in vertikaler Richtung mit dem Säulenaufbausystem.
Baureihe anzeigen
AMDH

AMDH

Aufbauplatte zur Verbindung von verschiedensten Modulen oder kundenspezifischen Aufbauten in horizontaler Richtung mit dem Säulenaufbausystem.
Baureihe anzeigen
AMDV

AMDV

Aufbauplatte zur Verbindung von verschiedensten Modulen oder kundenspezifischen Aufbauten in vertikaler Richtung mit dem Säulenaufbausystem.
Baureihe anzeigen
AMEH

AMEH

Aufbauplatte zur Verbindung von verschiedensten Modulen oder kundenspezifischen Aufbauten in horizontaler Richtung mit dem Säulenaufbausystem.
Baureihe anzeigen
AMEV

AMEV

Aufbauplatte zur Verbindung von verschiedensten Modulen oder kundenspezifischen Aufbauten in vertikaler Richtung mit dem Säulenaufbausystem.
Baureihe anzeigen
APDA

APDA

Aufbauplatte zur Verbindung von verschiedensten Modulen oder kundenspezifischen Aufbauten in axialer Richtung mit dem Säulenaufbausystem.
Baureihe anzeigen
APDH

APDH

Aufbauplatte zum horizontalen Anbau verschiedener SCHUNK-Standard-Module an das Säulenaufbausystem
Baureihe anzeigen
APDV

APDV

Aufbauplatte zum vertikalen Anbau verschiedener SCHUNK-Standard-Module an das Säulenaufbausystem
Baureihe anzeigen
APEA

APEA

Aufbauplatte zur Verbindung von verschiedensten Modulen oder kundenspezifischen Aufbauten in axialer Richtung mit dem Säulenaufbausystem.
Baureihe anzeigen
APEH

APEH

Aufbauplatte zum horizontalen Anbau verschiedener SCHUNK-Standard-Module an das Säulenaufbausystem
Baureihe anzeigen
APEV

APEV

Aufbauplatte zum vertikalen Anbau verschiedener SCHUNK-Standard-Module an das Säulenaufbausystem
Baureihe anzeigen
STG

STG

Stellring zur exakten Positionierung von Aufbauelementen
Baureihe anzeigen
STR

STR

Stellring zur exakten Positionierung von Aufbauelementen
Baureihe anzeigen
KVB

KVB

Kreuzverbinder zur Realisierung von rechtwinkligen Aufbauvarianten
Baureihe anzeigen
MPL

MPL

Montageplatte zur Erweiterung und Abstützung des Säulenaufbausystems
Baureihe anzeigen
SLH

SLH

Säulen hartverchromt, geschliffen
Baureihe anzeigen
VEH

VEH

Verstelleinheit zur einfachen Feinjustage des fertigen Handlingaufbaus
Baureihe anzeigen
MFC

MFC

Clip zur geordneten Medienführung entlang der Säulen
Baureihe anzeigen
MFK/MFV/MFS

MFK/MFV/MFS

Medienführungen zur Durchführung von Versorgungsleitungen durch die Hohlsäulen.
Baureihe anzeigen
SPL/MFB/MFS

SPL/MFB/MFS

Medienführung mit direkter Befestigung an SCHUNK-Standardmodulen.
Baureihe anzeigen
Roboterspezifische Anschlusskabel EGU EGK

Roboterspezifische Anschlusskabel EGU EGK

Anschlusskabel und Anschlusskabelpakete für den elektrischen Anschluss an spezifische Robotermodelle und Steuerungen. Je nach Hersteller ist eine Direktanbindung am Toolflansch möglich oder eine externe Verkabelung erforderlich. In Kombination mit mechanischen Adaptern und Softwarebausteinen kann dadurch die Inbetriebnahme am Roboter in nur wenigen Schritten erfolgen.
Baureihe anzeigen
KA

KA

Die SCHUNK Anschlusskabel KA sind optimal geeignet um SCHUNK Komponenten zu versorgen und Signale zu leiten.
Baureihe anzeigen
APS-K

APS-K

Die SCHUNK Anschlusskabel APS-K sind optimal geeignet um den SCHUNK Sensor APS-M1S mit der Elektronik APS-M1E zu verbinden.
Baureihe anzeigen
IO-Kabel

IO-Kabel

Die SCHUNK I/O-Kabel übertragen bei der PPU-E digitale Steuerungs- oder Sensorsignale zuverlässig vom stationären Teil des Moduls an den bewegten Auslegearm.
Baureihe anzeigen
KBU-KST

KBU-KST

Die KST (Kabelstecker) und KBU (Kabelbuchsen) dienen dem Konfektionieren von Leitungen für Sensoren und Aktoren.
Baureihe anzeigen
KV

KV

Die SCHUNK Kabelverlängerungen KV sind optimal geeignet um SCHUNK Komponenten zu versorgen und Signale zu leiten.
Baureihe anzeigen
Ethernet-Kabel

Ethernet-Kabel

Die SCHUNK Ethernet-Kabel übertragen zuverlässig Bussignale von der übergeordneten Steuerung an die mechatronischen SCHUNK Komponenten.
Baureihe anzeigen
Hybridkabel

Hybridkabel

Das SCHUNK Hybridkabel stellt mit einem Kabel die Leistungsversorgung sowie die Übertragung der CAN-Signale an mechatronische SCHUNK-Komponenten sicher.
Baureihe anzeigen
PROFIBUS Kabel

PROFIBUS Kabel

Die SCHUNK PROFIBUS Kabel übertragen zuverlässig Steuersignale von der übergeordneten Steuerung an die mechatronischen SCHUNK Komponenten.
Baureihe anzeigen
Programmierkabel

Programmierkabel

Die SCHUNK-Programmierkabel ermöglichen eine komfortable Inbetriebnahme der mechatronischen SCHUNK Komponenten mittels Ethernet TCP/IP-Schnittstelle.
Baureihe anzeigen
DSA

DSA

Dichtsätze beinhalten alle zur Wartung einer SCHUNK Komponente erforderlichen Dichtungen.
Baureihe anzeigen
ETP DPG-plus

ETP DPG-plus

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer DPG-plus gibt es drei unterschiedliche Ersatzteilpakete: Dichtsatz, seitlicher Deckel und Feder.
Baureihe anzeigen
ETP DPZ-plus

ETP DPZ-plus

Das Ersatzteilpaket enthält alle zur Wartung erforderlichen Dichtungen und das passende Schmierfett für den Greifer DPZ-plus.
Baureihe anzeigen
ETP DWG

ETP DWG

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer DWG gibt es vier unterschiedliche Ersatzteilpakete: Dichtsatz, Kolbenstange, Finger und Feder.
Baureihe anzeigen
ETP EGS

ETP EGS

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für das Produkt EGS gibt es zwei unterschiedliche Ersatzteilpakete: Sensorhalter und Schwenkendanschlag.
Baureihe anzeigen
ETP GSM-P

ETP GSM-P

Das Ersatzteilpaket beinhaltet alle zum Wechsel des Greifmoduls erforderlichen Ersatzteile und das passende Schmierfett.
Baureihe anzeigen
ETP GWB

ETP GWB

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den GWB gibt es vier unterschiedliche Ersatzteilpakete: Dichtsatz, Kolbenstange, Finger und Feder.
Baureihe anzeigen
ETP JGP-P

ETP JGP-P

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer JGP-P gibt es das Ersatzteilpaket Dichtsatz.
Baureihe anzeigen
ETP MPG-plus

ETP MPG-plus

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer MPG-plus gibt es das Ersatzteilpaket Schutzhülle.
Baureihe anzeigen
ETP PFH

ETP PFH

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer PFH gibt es zwei unterschiedliche Ersatzteilpakete: Abdeckung und Dichtsatz.
Baureihe anzeigen
ETP PFH-mini

ETP PFH-mini

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer PFH-mini gibt es drei unterschiedliche Ersatzteilpakete: Abdeckung, Führungsleiste und Dichtsatz.
Baureihe anzeigen
ETP PGL-plus-P

ETP PGL-plus-P

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer PGL-plus-P gibt es die Ersatzteilpakete für den Dichtsatz und den Sensor IOL.
Baureihe anzeigen
ETP PGN

ETP PGN

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer PGN gibt es drei unterschiedliche Ersatzteilpakete: Feder, Schaltnocke und Dichtsatz.
Baureihe anzeigen
ETP PGN-plus-E

ETP PGN-plus-E

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur oder Wartung. Für das Produkt PGN-plus-E gibt es das Ersatzteilpaket Staubabdeckung.
Baureihe anzeigen
ETP PGN-plus-P

ETP PGN-plus-P

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer PGN-plus-P gibt es das Ersatzteilpaket Dichtsatz.
Baureihe anzeigen
ETP PSH

ETP PSH

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer PSH gibt es zwei unterschiedliche Ersatzteilpakete: Kolbenstange und Dichtsatz.
Baureihe anzeigen
ETP PWG

ETP PWG

Ersatzteilpakete enthalten alle notwendigen Teile für eine Reparatur und Wartung. Für den Greifer PWG gibt es fünf unterschiedliche Ersatzteilpakete: Feder, Backen, Finger, Kolbenstange und Dichtsatz.
Baureihe anzeigen